unbenannt

MICA Analysen GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich für die Zwecke der Einhaltung von Rechts-, Buchhaltungs- oder Meldeanforderungen.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltenden Rechtsvorschriften zum Datenschutz. Das bedeutet: unter Berücksichtigung der rechtmäßigen Grundlage für vorvertraglichen Maßnahmen, Auftragsabwicklung, einschließlich eines berechtigten Interesses.

Kontakt

Umfang der Daten

Nutzung der Daten für

Neukunden

Firmierung

Ansprechpartner

Telefonnummer

E-Mail Adresse

Umsatzstatistik

Vorvertragliche Maßnahme

Administrative Abwicklung

Labor Auftragsbearbeitung

Rechnungsstellung

Preisanpassung

Kundenzufriedenheitsabfrage

Bestandskunden

Firmierung

Ansprechpartner

Telefonnummer

E-Mail Adresse

Umsatzstatistik

Vorvertragliche Maßnahme

Administrative Abwicklung

Labor Auftragsbearbeitung

Rechnungsstellung

Preisanpassung

Kundenzufriedenheitsabfrage

Lieferanten

 

Kauf von Waren Dienstleistungen

Firmierung

Ansprechpartner

Telefonnummer

E-Mail Adresse

Finanzdaten

Vorvertragliche Maßnahme

Administrative Abwicklung

Vertragsabwicklung

Lieferantenbewertung

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den oben aufgeführten Regeln verarbeiten dürfen. Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen die verhindern, dass die Daten manipuliert oder unbefugt genutzt werden.

Infolge einer Mitarbeiteranzahl von mit Daten Beschäftigten von unter 10 Personen, ist die Beauftragung eines Datenschutzbeauftragten nicht erforderlich. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

MICA Analysen GmbH, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf, 0211–5367250, E-Mail: info@mica-gmbh.de.

Auskunft: Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf entsprechende Anpassung.

Widerspruch gegen Werbe-Mails: Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. MICA Analysen GmbH behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Google Maps: Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Stand August 2018